Erste Hilfe

houbba

Am anfang  hat Amrei die Kinder gefragt was sie in Erster Hilfe schon wissen.

Sie haben geübt einen Notruf abzusetzen.Es wurden Verbände gelegt. Sie haben „Unfallopfer“ in Wärmedecken eingewickelt, damit sie nicht frieren, und besprochen, dass man tröstet und sich selber nicht in Gefahr bringt.

der Text war heute von Johanna

Kinderschminken

Dienstag und Mittwoch gab es am Nachmittag eine Station, an der man sich schminken konnte.

Von Johanna

Kochen Tag 3

Oft haben Kinder Obstsalat und Obst— und Gemüsespieße gemacht.

Die Obst—und Gemüsespieße sind sehr lecker.

Von Johanna

Nehlsen zu Besuch

Heute war Nehlsen zu Besuch. Als erstes wurde die Mülltrennung besprochen und wir mussten verschiedene Sachen in die richtigen Mülltonnen sortieren. Nach der Erklärung zur Mülltrennung durften  wir uns den Müllwagen anschauen und wir durften uns in den Wagen rein setzen.

Heute kam der Text von Karl

Die Handwerksgruppe

Die Handwerksgrupppe baute eine Bank aus alten Paletten. Gestern haben sie einen schönen Wegweiser gebaut. Und am Ende wurde die Holzbank noch mit Farben bemalt. Sie steht am Rand des Geländes.

Geldbank

Heute Vormittag musste die Bank hart arbeiten. Sie haben das Geld hergestellt und abgegeben. In Bremopolis wird mit Brema bezahlt. Es wurden die Brema an alle Jobs verteilt. Die Bürgermeister haben heute morgen beschlossen, dass pro Person fünf Brema an Steuern gezahlt werden müssen. Dagegen haben die Bürger unserer Stadt gestreikt. Das war das Große Thema heute!

Heutiger Blogeintrag und Fotos von Julan. 

Bremopolis Tag 1

Heute Nachmittag hatten wir Freizeit. Es wurde Jenga gespielt und andere Spiele. Der Minimarkt war trotzdem geöffnet. Das Mittagessen hat sogar Brema (Bremopolis Währung) gekostet. 

Der Text und die Fotos kamen heute von: Anna und Karl